Festivals & Events

447562-programme-launch-of-the-edinburgh-fringe-festival-2016-june-8-2016

Festivals und Events gibt es in Schottland das ganze Jahr über, über das ganze Land verteilt. Der Besucher hat die Qual der Wahl, ob er sich jetzt für die traditionellen Highland Games interessieren soll, oder eines der vielen Musikfestivals besuchen soll oder ein Folk Festival oder ein Book, Beer oder Jazz Festival vielleicht.

„Ceud Mile Fàilte! – One Hundred Thousand Welcomes!“ gälische Begrüßung

Unsere Festival Highlights

Celtic Connections, Glasgow: Riesiges Keltisches Musikfest im Januar in Glasgow mit Konzerten und Ceilidhs.

Edinburgh International Festival: Erwähnenswert und sicher auch einen Besuch wert ist das Edinburgh International Festival in den letzten drei Wochen im August. Aber kümmern Sie sich früh genug um Ihre Unterkunft, da das Festival alljährlich zig-tausende Besucher aus aller Welt anlockt. Während diesen drei Wochen steht Edinburgh Kopf. Die ganze Stadt ist auf den Beinen und es sind nicht nur die Touristen, die das Spektakel genießen. Auch die Einheimischen tauchen ein in die einzigartige Atmosphäre.Das Edinburgh International Festival selbst wurde 1947 gegründet, um an die Rückkehr zum Frieden nach dem Zweiten Weltkrieg zu erinnern. Es bietet Musik, Oper, Ballett, Tanz und Theater und ist eines der größten und besten seiner Art weltweit. www.edinburghfestivals.co.uk

Edinburgh Fringe Festival: Zeitgleich haben sich jedoch inzwischen weitere Festivals etabliert. Die Theatergruppen, die 1947 nicht zum offiziellen Festival zugelassen wurden gründeten damals eine Alternativveranstaltung am Rande (Fringe). Das heutige Edinburgh Fringe Festival ist inzwischen größer als das eigentliche Festival, weil es jungen unbekannten Künstlern die Möglichkeit gibt vor Publikum aufzutreten. Es gibt eine Unzahl von unterschiedlichen Darbietungen, wie Straßenkünstler, Stand-up Comedy, Tanz- oder Theateraufführungen, Eventkünstler und vieles mehr. www.edfringe.com

Edinburgh International Book Festival: Sowohl das Edinburgh International Book Festival als auch das Edinburgh International Film Festival finden meist zeitgleich zum Edinburgh International Festival während der ersten beiden Wochen statt. www.edbookfest.co.uk

Up Helly Aa: Das Up Helly Aa Festival findet am letzten Dienstag im Januar in Lerwick auf den Shetlands statt. Es ist ein alter Brauch, der von den Wikingeren stammt. Dabei wird eine Wikinger-Gallere durch Lerwick getragen und dann angezündet. Der Brauch soll den Winter vertreiben. www.uphellyaa.org

Spirit of Speyside Whisky Festival: Ende April findet alljährlich das Spirit of Speyside Whisky Festival statt, mit Destillerie-Besuchen und Whisky-Verkostungen in 5 der weltberühmten Brennereien.

Art Week in Pittenweem: Im August jedes Jahr öffnet das entzückende Fischerdorf Pittenweem Tür und Tor für Kunst jeder Art. An 70 verschiedenen Ausstellungsorten kann man Bilder, Kunsthandwerk, Musik und vieles mehr bewundern. www.pittenweemartsfestival.co.uk

Caledonian Beer Festival: Nicht nur die Deutschen haben Beer Festivals, auch die Schotten. Das größte ist jedes Jahr im Juni in Edinburgh. Dann deht sich alles um´s Bier.

Skye Music Festival: Für 2 Tage im Juni wird Broadford auf Skye zu einem Musik-Eldorado.

Arran Folk Festivals: Das Arran Folk Festival ist ein einwöchiges Folk Festival mit Musik und Tanz im Juni.

Nairn International Jazz Festival: Im August ist in Nairn einiges los. Es findet nicht nur das einwöchige Jazz-Festival statt, sondern auch noch die Nairn Highland Games.

Unsere Event Highlights

Edinburgh Military Tattoo: Wer dann immer noch Lust auf mehr hat (es findet ebenfalls zeitgleich mit dem Edinburgh International Festival statt), der sollte sich auf jeden Fall das Edinburgh Military Tattoo noch anschauen. Das Tattoo findet vor dem Castle statt, das eine wunderbare Kulisse bietet. Unter den Augen meist eines königlichen Familienmitglieds maschieren dann schottische Regimente, aber auch Regimente aus anderen Ländern, mit ihren Pipes and Drums (Dudelsäcken und Trommeln) in Kilts auf und ab. Auch Tänze und Akrobatikeinlagen werden geboten. www.edintattoo.co.uk

Highland Games: Die Highland Games sollte man ebenfalls nicht verpassen. Davon finden jährlich ca. 100 solcher Veranstaltungen statt. Die bekanntesten Spiele finden alljährlich Anfang September in Braemar statt. Die Spiele gehen auf die Zeit der keltischen Könige zurück. Es werden 10 verschiedene Disziplingruppen ausgetragen. Insgesamt gibt es bei den Spielen 30 verschiedene Sportarten. Während sich die starken Männer bei den Heavy Weights, der Disziplin Schwergewicht messen, zu deren bekannteste Unterart das Tossing of the Caber (Baumstämme werfen) zählt, werden gleichzeitig noch Tanzwettbewerbe im Highland Dancing und Musikwettbewerbe beim Pipe Band Contest (Dudelsackspielen) ausgetragen. www.braemargathering.org

Burns Night: Am 25. Januar jedes Jahres feiern die Schotten den Geburtstag ihres Nationaldichters Robert Burns (1759-1796), die Burns Night. Während des Burns Suppers werden Burns Gedichte rezidiert, Burns Lieder vorgetragen, sowie Reden gehalten, die sich inhaltlich an die Damen, Toast to the Lassies, und an die Herren, Address to the Laddies, richten. Kurz vor dem Essen wird noch das Burns Poem Address to the Haggis vorgetragen. Währenddessen die Haggis geschlachtet wird.

The World Pipe Band Championships: Alljährlich findet im August in Glasgow ein Dudelsackwettbewerb mit bis zu 4000 Dudelsackspielern statt. www.glasgowguide.co.uk

Hogmanay: Hogmanay ist der Silvesterabend. Was traditionell anfing, ist inzwischen vor allem in Edinburgh ein riesiges Spektakel in der ganzen Stadt geworden. Es gibt eine Lichterprozession und eine riesengroße Street Party. Das Stonehaven Hogmanay wird seit 1910 mit 40 Feuerbällen gefeiert.

Weitere Festivals und Events

  • Glasgow Art Fair, Glasgow
  • Borders Potatoe Day, Galashiels
  • Glen Affric Duathlon, Radeln und Laufen in Glen Affric
  • Common Ridings, Reiten und mehr in den Border Towns
  • Flower Shows, Frühling in Edinburgh
  • Skye Music Festival, Broadford on Skye
  • Royal Highland Show, Ingliston nr Edinburgh
  • Mendelssohn on Mull, Klassische Musik auf Mull
  • T in the Park, großes Pop-Festival nr Kinross