Musik in Schottland

Musik Schottland Pipeband Viewpoint

Es wäre sicher falsch, wollte man die Musik in Schottland auf Dudelsackspieler, Trommler und die traditionelle Live-Musik in schottischen Pubs reduzieren, wenn auch beides eine große Rolle in der Musik-Kultur des Landes spielt.

Dabei gibt es so viele moderne Pop- und Rockbands und Musiker, die es zu Weltruhm geschafft haben, aber oft gar nicht als schottisch wahrgenommen werden. Dazu gehört wahrscheinlich Annie Lennox, die ehmalige Eurythmics-Leadsängerin. Aber natürlich auch Altrocker Rod Stewart.

Amy Macdonald, die junge Schottin aus der Nähe von Glasgow, hat gerade ihr drittes Album herausgebracht. Oder der sympathische junge Musiker Paolo Nutini aus Paisley, bei dem sein Name sicher nicht darauf schließen lässt, dass er mit einem ausgesprochen schottischen Akzent spricht!

Autor: Jens Hausmann